Logikbausteine Netzwerk

0,00 

Dieser Baustein bietet die Möglichkeit, WebRequests zu senden (http oder https), WebRequests in regelmäßigen Zeitabständen zu empfangen, WebParameter von einem empfangenen WebRequests zu analysieren und von einer AVM Fritz!Box im lokalen Netzwerk die aktiven Geräte anhand ihrer MAC Adresse auszulesen. Außerdem ist es möglich, Telefonanrufe über eine AVM Fritz!Box zu initiieren.

Dieser Logikbaustein für den Gira X1 / Gira L1 bietet umfassende Möglichkeien, WebRequests in einer Vielzahl von möglichen Kombinationen zu senden (http oder https), WebRequests in regelmäßigen Zeitabständen zu empfangen, WebParameter von einem empfangenen WebRequests zu analysieren und von einer AVM Fritz!Box im lokalen Netzwerk ein oder mehrere aktive Geräte anhand ihrer MAC Adresse auszulesen. Außerdem ist es möglich, Telefonanrufe über eine AVM Fritz!Box zu initiieren.

Die Funktionen im Detail:

WebRequest senden

Mit dem Baustein “Web-Request senden” kann ein WebRequest an einen beliebigen http- oder https-Endpunkt gesendet werden. Das Ergebnis dieses Requests (http-Status-Code, empfangene Antwort und ggf. Cookies) werden auf den Ausgängen des Bausteins ausgegeben. Für das senden des WebRequests wird die System-interne Funktion “CURL” verwendet, um die Limitationen der Mono-Implementierung auf dem Gira X1 / L1 zu umgehen.

Der WebRequests lässt sich über verschiedene Einstellungen konfigurieren:

  • Die URL, die aufgerufen werden soll (als Parameter oder als Eingang möglich)
  • Die Methode, die für den Request genutzt werden soll (GET, POST, PUT, DELETE)
  • Die Autorisierung, die mit dem Request mit gesendet werden soll (keine, Basic Auth, Bearer Token)
  • Bis zu 10 eigener Header, die dem WebRequest angefügt werden sollen (jeder Header kann als Parameter oder als Eingang befüllt werden)
  • Das ignorieren von SSL Zertifikats Fehlern, um z.B. auch Self Sign Zertifikate zu akzeptieren
  • Das Cookie, das mit dem Request mit gesendet werden soll (als Parameter oder als Eingang möglich)

WebRequest empfangen

Mit dem Baustein “Web-Request empfangen” kann auf Basis eines Triggers überprüft werden, ob zwischenzeitlich ein bestimmter WebRequest empfangen wurde. Es handelt sich hierbei um eine rudimentäre Überprüfung. Wurde dieser WebRequest empfangen, wird Datum / Uhrzeit und empfangene URL inkl. aller Parameter auf den Ausgängen des Logikbausteins ausgegeben. Die Parameter können über den ebenfalls in diesem Paket enthaltenen Baustein “Web-Request Parameter” weiter analysiert werden.

Durch den Trigger und die rudimentäre Überprüfung sind die Möglichkeiten dieses Bausteins eingeschränkt. Für das Empfangen von WebRequests sollte der neuere Baustein “WebServer” verwendet werden.

Parameter eines WebRequests auswerten

Mit dem Baustein “Web-Request Parameter” können die Parameter eines empfangenen WebRequests einfach zerlegt werden. Ein empfangener WebRequest könnte z.B. wie folgt aufgebaut sein: http://<ip-adresse-gira-x1>/test.html?par1=hallo&par2=auto&par3=katze. Um nun den Wert von Parameter “par2” auszulesen kann der gesamte empfangene Inhalt an den Eingang vom Baustein “Web-Request Parameter” übergeben werden. Im Parameter “Parameter” kann nun “par2” eingestellt werden. Auf dem Ausgang vom Logikbaustein wird der Wert “auto” ausgegeben.

 

Anrufliste einer AVM Fritz!Box

Mit dem Baustein “Anrufliste (Fritz!Box)” kann die Anrufliste einer AVM Fritz!Box ausgewertet werden. Dadurch kann z.B. auf bestimmte versäumte Anrufe reagiert werden oder es kann einfach nur eine Information über die Anzahl der versäumten Anrufe auf einem Display im Haus dargestellt werden. Es ist auch möglich, bei versäumten Anrufen z.B. eine LED an einem Taster blinken zu lassen.

Die Anrufliste lässt sich über verschiedene Filter auswerten:

  • Die Zeitspanne, in der die Auswertung erfolgen soll (als Parameter oder als Eingang möglich)
  • Die Gegenstellen, die in der Auswertung berücksichtigt werden sollen (als Parameter oder als Eingang möglich)
  • Die lokale Rufnummer, die in der Auswertung berücksichtigt werden soll (als Parameter oder als Eingang möglich)
  • Die Art der Anrufe (alle Anrufe, nur eingegangene Anrufe, nur ausgegangene Anrufe, nur versäumte Anrufe, nur angenommene Anrufe)

MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box)

Mit dem Baustein “MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box) kann überprüft werden, ob ein Gerät mit einer bestimmten MAC Adresse in der Fritz!Box eingeloggt ist. Dafür können ein oder mehrere MAC-Adressen angegeben werden, die auf Basis eines Triggers mit der Fritz!Box abgeglichen werden. Es werden alle Geräte erkannt, die sich in der Fritz!Box anmelden (Fritz!Box muss der DNS Server sein). Dies dient der Realisierung z.B. von einer Geofencing Funktion mit dem Gira X1 / Gira L1.

Hinweis: Die Fritz!Box reagiert verzögert auf das abmelden von Geräten. Daher können Geräte bis zu 5 Minuten länger als aktiv angezeigt werden, als sie es tatsächlich sind. Bei Apple iPhones sollte zudem darauf geachtet werden, dass die virtuelle MAC Adresse die Funktion des Logikbausteins beeinflussen kann. Idealerweise wird diese Funktion im iPhone zur Verwendung dieses Logikbausteins abgeschaltet.

Eine MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box)

Der Baustein “Eine MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box)” entspricht der Funktion vom Baustein “MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box)”, kann aber nur eine einzelne MAC Adresse überprüfen. Es handelt sich um eine frühere Version des Bausteins die aus Kompatibilitätsgründen beibehalten wird.

Eine Rufnummer anrufen (Fritz!Box)

Mit dem Baustein “Rufnummer anrufen (Fritz!Box)” kann über die AVM Fritz!Box ein Anruf gestartet werden. Dadurch können Benachrichtigungen an lokale Haustelefone oder (bei eingerichteter Rufnummre) externe Anrufe ausgelöst werden. Für das Anrufen aller Haustelefone ist die Telefonnummer **9 (Standard) anzugeben.

Version

0.5.2

4 Bewertungen für Logikbausteine Netzwerk

  1. roger (Verifizierter Besitzer)

    vor allem die Bausteine WebRequest senden und empfangen haben es mir angetan! Damit konnte ich alle meine Basteleien bauen! Der Funktionsumfang dieser beiden Bausteine ist auch extrem gross! Danke

  2. clemensroschmann (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe lange auf so einen Baustein gewartet. Kai hat ihn nun realisiert. Ein großes Dankeschön an Kai

  3. tamperstation (Verifizierter Besitzer)

    Ich nutze das Feature, die FritzBox und die verpassten Anrufe auszulesen. Klappt super!

  4. tobias.krueger93 (Verifizierter Besitzer)

    Bislang nur “MAC-Adresse aktiv (Fritz!Box)” verwendet und funktioniert tadellos zur Abfrage der Smartphones.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine für Cloud

    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine Allgemein

    Bewertet mit 0 von 5
    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine Daten

    Bewertet mit 0 von 5
    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine Licht

    Bewertet mit 0 von 5
    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine Filter

    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  • Logikbaustein | Community

    Logikbausteine Sensoren

    0,00 
    Enthält 19% MwSt.
    Kostenloser Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Warenkorb
Nach oben scrollen